Zurück

Energetische Sanierung, Umbau & Erweiterung »Grundschule Kattenstroth« Gütersloh

Der Altbau der Grundschule Kattenstroth ist nach den Zerstörungen des Krieges als Grundschule wieder hergestellt worden. Im Rahmen des Konjunkturpaketes II ist das Gebäude energetisch optimiert worden. Die energetische Verbesserung ist durch die Dämmung der Außenwände, die Erneuerung der Fenster und Ergänzung durch außen liegenden Sonnenschutz sowie durch die Dämmung der gesamten Dachfläche über den beheizten Räumen, erreicht worden. Im Zuge dieser Arbeiten ist eine ehemalige Wohnung im Dachgeschoss in Lehrerarbeitsräume umgewidmet  worden. Um eine ausreichende Belichtung der Arbeitsplätze zu erreichen, sind die bestehenden Dachgauben durch neue ersetzt worden.

Der neue, vorgelagerte, eingeschossige Haupteingang der Schule schafft durch seine großen Glasflächen eine helle und offene Atmosphäre.

Architektur: Melisch·Diekötter